Für Kinder

Langlaufsport für Kinder – was ist zu beachten

Da das Langlaufen viele Vorteile bietet und neben gesundheitlichen, körperlichen und seelischen Aspekten auch Kindern Spaß machen kann, ist es immer gut, wenn Kinder an diese Ausdauersportart herangeführt werden. Durch die häufig wenige sportliche Aktivität kommt es bereits im jugendlichen Alter zu beginnenden Beschwerden in der Rücken- und Rumpfmuskulatur, was in späterer Zeit zu nicht reversiblen Haltungsschäden führen kann. In diesem Zusammenhang sind starke Beeinträchtigungen der Atem- und Herz- Kreislauffunktion vorprogrammiert. Neben Ausdauersportarten wie Joggen, Schwimmen oder Radfahren ist Langlauf eine Möglichkeit, Kinder langsam wieder an die natürlichen Bewegungsabläufe heran zu führen. Der Vorzug der Langlauftechniken, insbesondere auch für ältere Personen, liegt darin, dass durch den Untergrund aus Schnee die Bewegungen abgefedert und gedämpft werden. Das führt dazu, dass die Gelenke geschont werden. Außerdem schult der Langlauf gleichzeitig die Koordinationsfähigkeit der Bewegungen durch das Gehirn, bietet die Möglichkeit, den eigenen Körper kennenzulernen und ist optimal für das Trainieren aller Muskelgruppen.
Als Tipp soll in diesem Zusammenhang mitgegeben werden., dass Kinder je nach Alter eine zunächst begrenzte Leistungsfähigkeit besitzen. Beim Langlauf sollte daher auf die richtige Belastung geachtet werden, um eine Überforderung zu vermeiden.
Da Kinder sehr motiviert sind und sich leicht für Sport und Bewegung vor allen Dingen im Schnee begeistern können, haben sie bereits die besten Trainingsvoraussetzungen. Da sie zudem schnell lernen, können sie die Bewegungstechniken zügig umsetzen. Eine langsame aber kontinuierliche Steigerung der Anforderungen ist gewünscht und wird in aller Regel auch bewältigt.
Wert sollte dabei auf das spielerische Erlernen gelegt werden. Vorteilhaft sind dazu kleine Runden mit unterschiedlichen Hindernissen. Die natürlichen Gegebenheiten dafür sind auf der Gnadenalm in Obertauern – Österreich durch das abwechslungereiche Gelände bereits gegeben.

Lesen Sie weiter: » Volkslanglauf

TOP