Silvester in Obertauern

Sonntag, 27 Dezember 2015 von

Feiren sie mit uns Silvester auf der Gnadenalm. Verbringen Sie mit uns einen lustigen Hüttenabend mit Fondue. Beim Rodeln oder Pferdeschlittenfahren und anschließendem Abendessen.
***
Fondue, 250g Rind, Schwein- und Putenfilet 6 verschiedene Saucen, Salat vom Buffet,
Pommes frites und Baguette
***
Lauwarme Waldbeeren mit Vanilleeis und Obers und einem Schuss Eierlikör
€ 39,-Tischreservierung erbeten: +43(0)6456/7351

Auf Ihr kommen freut sich das gesamte Team vom Restaurant Gnadenalm!

Wie wird das Wetter im Sommer 2015

Donnerstag, 04 Juni 2015 von

Wie wird das Wetter im Sommer 2015!

Das ist wohl eine der am meisten und heiß diskutierten Fragen überhaupt. Das Wetter spielt für uns alle eine wichtige Rolle, vor allem auch in der Freizeit und hier ist gut wenn wir bestens informiert sind.

Gibt es vernünftige Langzeitprognosen?

Wir haben für Euch die wichtigsten Modelle zusammengefasst:

1. 16 Tage Wetter auf wetter.com

Hier gibt es eine sehr gute Vorschau für das Wetter der kommenden 16 Tage. Der Treffsicherheit ist gar nicht so schlecht. Vor allem ist die Wettervorschau für alle Orte in Österreich verfügbar. 16 Tage Wettervorschau für Obertauern.

2. Saisonprognose der ZAMG

Die Zentralanstalt für Meterologie und Geothermie bringt im 3 monatigen Rhytmus Saisonprognose heraus. Bei dieser Methode wird weniger auf Niederschlagsereignisse eingegangen, es wird vielmehr die Möglichkeit bzw. Wahrscheinlichkeit von zu warmen oder von zu kalten Tagen vorhergesagt. Laut ZAMG kann man, bis zum August steigend, mit einer Wahrscheinlichkeit von 60% von überdurschnittlichen Temperaturen ausgehen. Saisonprognose ZAMG

3. Sommerprognose von Dipl.Ing. Hofrat Nöbl aus Saalfelden

Saalfelden im Pinzgau ist eigentlich vom Wetter durchaus mit unserer Region vergleichbar. Die maßgeblichen Einflüsse sind ziemlich die gleichen wie bei uns. Hofrat Nöbl ist eigentlich seit Jahren nicht mehr nur bei Insidern bekannt für seine Modelle für die kommende Saison. Hofrat Nöbl beobachtet seit Jahrzehnten das Geschehen um das Wetter und Klima. Dabei spielen viele Faktoren eine große Rolle, so ließt er z.B. an der Höhe der Diesteln wieviel Schnee es im kommenden Winter geben wird. Eine große Rolle spielen auch dabei Bienen, ihr Verhalten und auch das Planzenwachstum im Allgemeinen. Zusammenfassung der Prognose von Hofrat Nöbl: Mitte Juli bis Mitte August wird es eine Hitzewelle geben. Anfang September sollte es kurzfristig herunterschneien und danach bekommen wir einen wunderschönen Altweibersommer. Die gesammt Prognose aus Saalfelden.

Inwieweit die Prognosemodelle in diesem Jahr recht behalten werden, sehen wir wie immer am Ende des Sommers. Noch eine Prognose von der Gnadenalm: Wenn es in den Städten zu heiß wird, auf der Alm ist es mit Sicherheit angenehmer. Wir freuen uns auf einen schönen Sommer mit Euch.

Hier findet Ihr das aktuelle Wetter von der Gnadenalm, direkt von unserer Wetterstation.

OBEN